Kontakt

MikroBiotiX e.U. - Mag. (FH) Ewald Baumgartner, MSc

Hertha-Firnberg-Straße 9/467
1100 Wien

Telefon +43 1 330 90 90
Fax +43 1 330 90 90-99

%6F%66%66%69%63%65%40%6D%69%6B%72%6F%62%69%6F%74%69%78%2E%61%74

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

____________________________________

Kostenlose Erstberatung

Rufen Sie mich an!

Tel: +43 1 330 90 90

Die Beratung kann nach Vereinbarung in Wien und Umgebung oder auch telefonisch erfolgen.

top

Gesunde Böden und gute Ernten durch MikroVeda® Farming

Keine Frage, auch in der Landwirtschaft lassen sich mit den Effektiven Mikroorganismen in MikroVeda® Farming positive Effekte erzielen!

 Von der Stärkung der Pflanzen, um sie dadurch widerstandsfähiger gegen Schädlinge zu machen, bis zu gehaltvolleren Böden mit gutem Humusaufbau, das alles können Effektive Mikroorganismen bewirken. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine zertifizierte biologische Landwirtschaft oder um eine konventionelle handelt. Alle profitieren nachhaltig vom Einsatz von MikroVeda® Farming.

MikroVeda® Farming Stammlösung ist speziell für die kostengünstige Anwendung von Großverbrauchern wie Landwirten, Winzern und Kommunen entwickelt worden und wird als Stammlösung zur Selbstvermehrung, um das 33fache, angeboten.

Weitere Informationen zu MikroVeda® Farming Stammlösung finden Sie hier

Effiziente Anwendung

Die Selbstvermehrung der Effektiven Mikroorganismen von MikroVeda® Farming Stammlösung ist sehr einfach. Man benötigt dazu einen Fermenter bzw. Mikrobrüter und Bio-Zuckerrohrmelasse. Nach 10 bis 14 Tagen hat man die Grundlösung, die dann ja nach Anwendung weiter verdünnt wird. Zu beachten ist jedoch, dass man diese Grundlösung in spätestens 14 Tagen aufgebraucht haben sollte, damit keine Qualitätsverluste entstehen.

Aus drei Prozent MikroVeda® Farming Stammlösung und drei Prozent Bio-Zuckerrohrmelasse sowie 94 Prozent gutem, chlorfreien Wasser wird MikroVeda® Farming Aktiv hergestellt. Insgesamt lässt sich die MikroVeda® Farming Stammlösung einmalig auf das 33fache der Gebindegröße vermehren.

Die Gebindegrößen von MikroVeda® Farming Stammlösung sind ein Liter, fünf Liter und zehn Liter.

Besonders wichtig ist dabei so sauber wie möglich zu arbeiten, damit nicht unabsichtlich „falsche“ Bakterien das ausgewogene Gleichgewicht von Milchsäurebakterien, Hefen, Bodenbakterien und Fotosynthesebakterien stören und das förderliche Klima schwächen.

Auf Ackerflächen und Grünland bringt man MikroVeda® Farming Aktiv im Frühjahr und im Herbst aus. Auf einem Hektar werden jeweils 100 Liter MikroVeda® Farming, mit so viel Wasser wie möglich verdünnt, ausgebracht.

Bei flächigen Gartenbeeten verdünnt man zwei Liter MikroVeda® Farming Aktiv mit 200 Litern Wasser, diese Mischung reicht für 100 Quadratmeter.

Die Vorteile von MikroVeda® Farming:

- unterstütz die Nährstoffumsetzung des Bodens

- steigert den Humusaufbau

- erhöht die biologische Aktivität des Bodens

- sorgt für widerstandfähigere, vitalere Pflanzen

MikroVeda® Farming Stammlösung ist im Onlineshop in unterschiedlichen Gebindegrößen, je nach Anwenderbedarf, erhältlich.