Kontakt

MikroBiotiX e.U. - Mag. (FH) Ewald Baumgartner, MSc

Hertha-Firnberg-Straße 9/467
1100 Wien

Telefon +43 1 330 90 90
Fax +43 1 330 90 90-99

%6F%66%66%69%63%65%40%6D%69%6B%72%6F%62%69%6F%74%69%78%2E%61%74

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

____________________________________

Kostenlose Erstberatung

Rufen Sie mich an!

Tel: +43 1 330 90 90

Die Beratung kann nach Vereinbarung in Wien und Umgebung oder auch telefonisch erfolgen.

top

So lässt sich Abwasser mit Effektiven Mikroorganismen geruchlos klären

Das Klären von Abwässern ist ein wichtiger Beitrag zur Entlastung der Umwelt. Durch die Zugabe Effektiver Mikroorganismen wird dabei der Umwelt sogar etwas zurückgegeben. Denn eigentlich gehören die mikroskopisch kleinen Helfer zu natürlichen Abbau-Prozessen im Wasser, Boden sowie pflanzlichen, tierischen und menschlichen Organismen dazu.

Biologische Kläranlagen nutzen die kleinen Helfer bereits

In Österreich, Deutschland und anderen Ländern liegt das Augenmerk bei der Abwasserklärung längst verstärkt auf biologischen Prozessen. Statt chemischer Klärsubstanzen werden biologische Kläranlagen auf Privatgrundstücken aufgestellt. Diese Dreikammersysteme arbeiten mit Effektiven Mikroorganismen in einem positiven Geflecht vieler verschiedener Bakterienstämme. Das Wirkprinzip ist so simpel wie natürlich: Die mikrobische Gemeinschaft positiver Mikrokulturen ernährt sich von jenen Substanzen, welche unseren Haushalt über das Abwasser verlassen. Klärschlamm, welcher bei einer herkömmlichen Klärung in großen Mengen übrig bleibt, wird durch diesen speziellen Stoffwechselprozess deutlich reduziert. An die Umwelt wird natürlich gereinigtes Klärwasser abgegeben. Üble Gerüche entstehen bei dieser Abwasserbehandlung kaum.

Auch in großen Kläranlagen wirken Effektive Mikroorganismen positiv

Große Klärbecken benötigen eine größere Menge Effektiver Mikroorganismen, um ebenso effektiv, geruchsneutral und umweltfreundlich zu arbeiten. Zu diesem Zweck kann die benötigte Menge an Effektiven Mikroorganismen selbst hergestellt werden. Mit Hilfe der  MikroVeda® Farming Plus Stammlösung in der dort genau beschriebenen Grundmenge entsteht so viel von der MikroVeda® Farming Plus aktiviert Lösung, wie dies für die vorhandene Kläranlage nötig und nützlich ist. Die restliche „Arbeit“ erledigen die mikrobiotischen Helfer von selbst. Sie verdrängen nichterwünschte Bakterien aus dem Klärwasser, sorgen durch ihre „Ernährung“ für weniger schlechte Gerüche und entlasten schließlich völlig natürlich das zu klärende Wasser und die Umwelt.

Der richtige Weg ist beschritten

In Zeiten verstärkter Umweltbemühungen ist die Beschreibung Effektiver Mikroorganismen längst kein Novum mehr. Nur am beherzten Einsatz der kleinen, natürlichen Helfer in allen Lebensbereichen müssen Betreiber von Kläranlagen, Privatanwender, die Landwirtschaft und Industrie noch arbeiten. MikroBiotiX bemüht sich weiterhin darum, die nötige Aufklärungsarbeit zum Vorteil von Umwelt, Pflanze, Tier und Mensch zu leisten.