Kontakt

MikroBiotiX e.U. - Mag. (FH) Ewald Baumgartner, MSc

Hertha-Firnberg-Straße 9/467
1100 Wien

Telefon +43 1 330 90 90
Fax +43 1 330 90 90-99

%6F%66%66%69%63%65%40%6D%69%6B%72%6F%62%69%6F%74%69%78%2E%61%74

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

____________________________________

Kostenlose Erstberatung

Rufen Sie mich an!

Tel: +43 1 330 90 90

Die Beratung kann nach Vereinbarung in Wien und Umgebung oder auch telefonisch erfolgen.

top

Teichpflege mit Effektiven Mikroorganismen

Je kleiner ein Gewässer ist, umso empfindlicher ist die natürliche Balance aller darin enthaltenen Komponenten. Effektive Mikroorganismen helfen dabei. Denn sie ernähren sich von Faulschlamm, Schwebestoffen und anderen Inhalten im Wasser, die aus Ihrem klaren Teich in kurzer Zeit ein trübes Wasser machen. Diese natürliche Fürsorge hemmt zugleich das Wachstum von Algen. Halten Sie außer Pflanzen auch Fische im Teich? Dann stellen Sie bald nach der Anwendung der biologischen Helfer fest, wie gut diese gedeihen, zum Beispiel an der strahlend kräftigen Färbung Ihrer Goldfische.

Den Effektiven Mikroorganismen einen bevorzugten Nährboden bereiten

Damit Effektive Mikroorganismen ihre „Arbeit“ gründlich erledigen können, benötigen diese ein Material, auf welchem sie im Teich oder Aquarium siedeln können. Dafür eignet sich das Naturmineral Zeolith, welches zugleich ein Filtermedium gegen Giftstoffe im Wasser ist. Mischen Sie ProMilieu® Pond mit einem Anteil Ihres Teichwassers und nach Packungsanleitung mit Zeolith. Geben Sie diese Mischung einfach in den Teich, und Sie können schon kurze Zeit nach der Anwendung eine positive Veränderung bemerken. Das Wasser ist wieder klar, Steinchen auf dem Teichgrund weniger vermoost und Algen weg. Finden Sie nach ein bis zwei Wochen die Auswirkungen noch zu gering, dann wiederholen Sie die Prozedur einfach, damit genügend viele Effektive Mikroorganismen eingesetzt werden.

Fotosynthese, ein Teil der positiven „Arbeit“ von Effektiven Mikroorganismen

Effektive Mikroorganismen werden nicht nur in Aquarien und Teichen für eine Verbesserung der Wasserqualität eingesetzt. Es handelt sich um mikroskopisch kleine, lebendige Organismen, die jene Stoffe verstoffwechseln, die für Wasserqualität und Wasserbewohner nachteilig wären. In Verbindung mit Zeolith fördern Sie sogar die natürliche Balance Ihres kleinen, selbst gestalteten Biotops zugunsten aller lebendigen Bewohner. Denn auch Wasserpflanzen gedeihen besser, je sauberer und unbelasteter das Teichwasser ist. Die Bakterienstämme in ProMilieu® POND enthalten unter anderem Bakterien mit der Fähigkeit zur Fotosynthese. Abbau von giftigen und Umbau in förderliche Stoffe werden von ihnen direkt im Teichwasser oder Aquarium vorgenommen.